Entwicklung mit Angular

Wir nutzen das Angular 2 Framework von Google um Webanwendungen und -plattformen zu entwickeln. Dadurch strukturieren wir den Code und machen ihn leicht wartbar. Angular bietet eine umfangreiche Basis für moderne Webanwendungen wie beispielsweise Buchungsplattformen, CRM Systeme, Social Networks oder interaktive Apps.

Die Entwicklung mit Angular ermöglicht die Erhöhung der Implementierungsgeschwindigkeit und der Performace.

Das Framework Angular 2

Angular ist ein Framework für die Entwicklung von Client-seitigen Applikationen mit HTML und entweder JavaScript, Dart oder Typescript. Angular Applikationen bestehen großteils aus HTML Templates mit eigenem Markup, sogenannten Components, die diese Templates verwalten und Services, welche die Logik der Applikation beinhalten. Diese Bausteine werden in Module gekapselt und können somit wiederverwendet werden.

Zum Schluss erhält der User eine schnelle, übersichtliche Web App, währenddessen der Code dahinter strukturiert, übersichtlich und leicht zu verwalten bleibt. Erst kürzlich erblickte die neue Version von Angular das Licht der Welt - Angular 2.

Vorteile von Angular/Angular 2:

  • Schnellere Entwicklung
  • Bessere Server Performance
  • Leicht testbar
  • Entwickelt von Google
  • Weit verbreitet

Tipps der Webpunks

Lisa Lederer

Webpunks Entwicklerin


"Mich hat das Framework total überzeugt. Damit kann man Code schreiben, der total übersichtlich und strukturiert ist. Auch das Template-System begeistert mich - hier kann ich mich voll austoben"

Christofer Huber

Webpunks CTO


"Die Entwicklung mit Angular hat viele Vorteile - sie geht schneller, strukturierter und ist wartbarer. Ich liebe es, mit diesem Framework zu arbeiten und die neuesten Entwicklungen zu verfolgen!"

Aus unserem Portfolio

Kontaktieren Sie uns